Skip to main content
main-content

25.05.2021 | Onlineartikel

Forum Junge Internisten – DGIM-Kongress 2021

Älterer Raucher mit Husten und Auswurf

Ein 67-Jähriger – Raucher seit 40 Jahren – gibt an zunehmend unter Luftnot zu leiden. Zudem besteht ein chronischer Husten mit Auswurf von weißlichem Sekret. Die körperliche Untersuchung ergibt ein seitengleiches, bronchiales Atemgeräusch mit dezentem Giemen. Welche Verdachtsdiagnose haben Sie im Sinn und wie überprüfen Sie diese? Dr. Matthias Raspe zeigt das konkrete Vorgehen in dieser Situation.

Zur Person

Dr. med., M.Sc. Matthias Raspe ist Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie.  Er ist an der Lungentumorambulanz der Medizinischen Klinik m. S. Infektiologie und Pneumologie an der Charité – Universitätsmedizin Berlin tätig. Außerdem ist er Sprecher der Jungen Internisten der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM).

Das könnte Sie auch interessieren

Bildnachweise