Skip to main content
main-content

29.08.2016 | Aktuelles | Onlineartikel

Onkologischer Notfall

Tipps zum Tumorlysesyndrom

Ein Tumorlysesyndrom kann bei allen Tumorentitäten auftreten – mit und ohne Chemotherapie, betont Prof. Dr. Michael Kiehl aus Frankfurt (Oder). Was Sie vorbeugend tun können und wie Sie im Fall des Falles behandeln, erklärt der Onkologe im Video-Interview.

Um die Inhalte von DGIM-eAkademie.de nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein. Sie benötigen hierzu ein Springer Medizin Login.

Bildnachweise