Skip to main content
main-content

01.09.2016 | Onlineartikel

Die DGIM e.Akademie

Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V. vereint unter ihrem Dach seit ihrer Gründung im Jahr 1882 alle auf dem Gebiet der Inneren Medizin tätigen Wissenschaftler und Ärzte. Ein großes Augenmerk legt die DGIM darauf, Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Inneren Medizin zu fördern. 

Mit der DGIM e.Akademie bietet die DGIM seit 2012 ein digitales Fortbildungsprogramm für Internisten im modernen E-Learning-Format.

Das inhaltlich bewährte Fortbildungskonzept der Fachzeitschriften bildet die Grundlage der DGIM e.Akademie.

Mit der Kursserie "e.Curriculum Innere Medizin“, herausgegeben von Prof. Dr. Dr. U.R. Fölsch und den Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirates der DGIM, hat die DGIM zudem eine neue, an aktuellen Leitlinien orientierte Fortbildungsserie etabliert. Die Fortbildungen sind speziell für das Onlinelernen konzipiert und stellen das fallorientierte Lernen in den Vordergrund. Die Themen werden speziell für Internisten und ihre Fragestellungen ausgewählt. Regelmäßig werden neue Fortbildungsmodule zu wichtigen und interessanten Themen der Inneren Medizin veröffentlicht.

Mit der Serie „e.Curriculum Geriatrie“ unterstützt die DGIM in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) Ärzte künftig darin, ihr Fachwissen auf dem Gebiet der Geriatrie zu verbessern. Die 5-teilige Kursserie ist ein Kooperationsprojekt der Robert Bosch Stiftung und Springer Medizin.  

Eine Übersicht aller Kurse der DGIM e.Akademie finden Sie hier: Kursübersicht DGIM e.Akademie

>> zurück zur Übersicht