Skip to main content
main-content

Live-Webinar: Chronische Niereninsuffizienz

Dr. Mariam Abu-Tair

27.11.2020 | Video

Sehen Sie hier noch einmal das Webinar in voller Länge (nicht-zertifiziert)

Um die Inhalte von DGIM-eAkademie.de nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein. Sie benötigen hierzu ein Springer Medizin Login.

 
Hier geht es direkt zum CME-Kurs

Webinarinhalt

Wie wird die chronische Niereninsuffizienz definiert? Bei welchen Patienten sollte nach einer begleitenden Nierenerkrankung gesucht werden? Wie sollte das Monitoring bei Nierenfunktionseinschränkung erfolgen? Welche Komplikationen können wann auftreten? Und welche Maßnahmen können eine Progression verlangsamen oder gar verhindern? Frau Dr. Mariam Abu-Tair gibt Ihnen in diesem Webinar anhand von Patientenbeispielen einen Leitfaden, worauf bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion zu achten ist. Testen Sie Ihr Wissen in interaktiven Kurzabfragen und stellen Sie Ihre Fragen an Frau Dr. Abu-Tair  im Chat.

Sie erhalten darüber hinaus praktische Tipps zur Diagnosestellung und erfahren, welches Vorgehen bei welchem Schweregrad angezeigt ist. Auch die wichtigsten Behandlungsoptionen von möglichen Folge- und Begleiterkrankungen werden in diesem Webinar adressiert.

Referentin:

Dr. med. Mariam Abu-Tair, Abteilung für Nephrologie und Diabetologie, Evangelisches Klinikum Bethel, Bielefeld

Themen

  • Definition der chronische Niereninsuffizienz
  • Ursachen und Epidemiologie
  • Diagnostisches Vorgehen, Urin- und Blutuntersuchungen sowie bildgebende Untersuchungen
  • Einteilung der Schweregrade und Monitoring
  • Therapie und Behandlung möglicher Folge- und Begleiterkrankungen

DGIM e.Akademie Webinare

Monatlich erscheint ein Live-Webinar zu einem aktuellen Thema aus einem internistischen Schwerpunkt. Ausgewiesene Expert*innen informieren Sie umfassend anhand von Patientenfällen und beantworten Ihre Fragen im Chat.
Die Webinar-Reihe ist Bestandteil der DGIM e.Akademie, dem digitalen Fort- und Weiterbildungsangebot für Internisten, herausgegeben vom Wissenschaftlichen Beirat der DGIM unter dem Vorsitz von Professor G. Ertl.

Zertifizierung

Im Nachgang des Live-Webinars wird die Videoaufzeichnung dieser Fortbildung zur Zertifizierung mit 2 CME-Punkten eingereicht. Die Teilnahme am zertifizierten Angebot wird Ihnen in der DGIM e.Akademie zur Verfügung stehen. 


Newsletter bestellen Icon Update DGIM e.Akademie

Verpassen Sie keinen Vortrag!
Mit dem Update DGIM eAkademie sind Sie immer informiert über die neuesten Fortbildungen aus der DGIM e.Akademie

 
* Mit der Anmeldung zu dieser Online-Veranstaltung akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie im Rahmen dieser Veranstaltung zwecks Informationszusendung per E-Mail kontaktieren dürfen. Das Live-Webinar wird aufgezeichnet und auf SpringerMedizin.de zur Verfügung gestellt.

Der Zugang zu den Webinaren ist für alle DGIM-Mitglieder frei (ausgenommen sind beitragsfreie Mitglieder).


 

Bildnachweise