Skip to main content
main-content

Webinare

CME-zertifizierte Webinare

Differenzialdiagnostik bei akutem Brustschmerz

Akute Brustschmerzen stellen eine diagnostische Herausforderung in der ambulanten Versorgung und Notfall- und Akutmedizin im Krankenhaus dar. Ein breites Spektrum von Diagnosen kommt infrage, vom akuten Myokardinfarkt bis zur Depression. Anhand von Fallbeispielen stellt Professor Möckel die wichtigsten Diagnosen vor und geht dabei differenziert auf die Abklärungsstrategien ein.

Internistisches Management biliärer Steinkomplikationen

Ein Fünftel der erwachsenen Deutschen hat eine Cholelithiasis – jeder Fünfte dieser Gallensteinträger wird im Laufe des Lebens symptomatisch oder erleidet eine Komplikation. In diesem interaktiven Webinar zeigt Ihnen der Gastroenterologe Professor Arlt, wie Sie bei Patient*innen mit Koliken oder rezidivierenden rechtsseitigen Oberbauchbeschwerden differentialdiagnostisch vorgehen und erläutert die therapeutischen Optionen.

Klug entscheiden - Rationale Antibiotikatherapie in der Praxis

Der übermäßige Einsatz von Antibiotika kann zu unerwünschten Nebenwirkungen, Allergien oder Resistenzentwicklungen führen. Dieses Live-Webinar stellt die Infektiologie in den Fokus und beleuchtet wie bei Atemwegsinfekten, Harnwegsinfekten und unspezifischen Entzündungswerten eine rationale Antibiotikatherapie gelingt.

CLL in der internistischen und hausärztlichen Versorgung

Bei welchen Symptomen und anamnestischen Auffälligkeiten sollten Hausärzt*innen initial an eine mögliche CLL denken? Wie gelingt die Zusammenarbeit zwischen Onkolog*innen und Hausärzt*innen? Und wie können Früh- und Spätkomplikationen in der ambulanten Nachsorge zügig entdeckt werden?

Leitliniengerechte Therapie des Typ-2-Diabetes

Wie können Therapiezufriedenheit und -adhärenz von Menschen mit Typ-2- Diabetes verbessert werden? Wie gelingt es Morbidität und Mortalität durch adäquate Diagnostik und moderne Behandlungsstrategien zu senken? Anhand der aktuellen Leitlinie wird gezeigt wie eine innovative Diabetestherapie, die kardiovaskuläre Komorbiditäten, Gewicht und Hypoglykämie-Risiko adressiert, gelingt.

Personalisierte Ernährungsmedizin

In kaum einem anderen Bereich der Medizin existieren so viele Mythen und erfolgt gleichzeitig so viel Selbsttherapie wie im Bereich der Ernährungsmedizin. Doch welche Ansätze und Konzepte sind tatsächlich wissenschaftlich bewiesen und empfehlenswert?

Info und Hilfe

Wichtige Informationen zur Teilnahme an unseren CME-Kursen finden Sie hier.