Skip to main content

Videos

Aktuelle Aufzeichnungen - Webinare

Apps auf Rezept – Nutzen, Chancen, Grenzen

Webinar | 20.03.2024 | 18:00

Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) sollen dabei unterstützen, Krankheiten zu erkennen, zu überwachen, zu behandeln oder zu lindern. Welche Apps sind empfehlenswert? Wie lassen sich die Anwendungen in einen Therapieplan integrieren? Und welche Rolle spielen Wearables? Was internistische Praxen über die Verordnung wissen sollten, stellt Ihnen Professor Martin Möckel im Webinar vor.

Rheuma und Lungenerkrankungen – Zusammenhang und Praxistipps

Webinar | 28.02.2024 | 18:00

Häufiger als oft vermutet machen entzündlich-rheumatische Erkrankungen auch vor der Lunge nicht halt. Und mitunter fallen pulmonale Symptome sogar noch vor der Rheumadiagnose auf. Die Herausforderung liegt in der Früherkennung und individualisierten Therapie. Pneumologin Dr. Julia Wälscher und Rheumatologe PD Dr. Philipp Sewerin bringen Sie im Live-Webinar interdisziplinär auf den neuesten Stand.

Diarrhö systematisch abklären - Welche Rolle spielt die Funktionsdiagnostik?

Webinar | 24.01.2024 | 18:00

Die chronische Diarrhö, oft verbunden mit Bauchschmerzen, ist belastend und Leitsymptom chronisch entzündlicher Darmerkrankungen. Diese gilt es auszuschließen. Was aber tun, wenn keine CED vorliegt? Die Gastroenterologin PD Dr. Jutta Keller erklärt im Webinar wie eine systematische Abklärung unter rationalem Einsatz von Funktionsdiagnostik effizient gelingt. 

Klug entscheiden – Antikoagulation beim akuten Koronarsyndrom

Webinar | 29.11.2023 | 18:00

Dieses praxisnahe Webinar stellt die Überversorgung beim akuten Koronarsyndrom in den Fokus: Was gibt es Neues zum Preloading? Bei wem und wie lange ist eine antithrombotische Tripletherapie indiziert? Der Kardiologe Professor Joachim Ehrlich zeigt, wie es gelingt, die Balance aus Ischämie- und Blutungsrisiko individuell abzustimmen.

Alle Aufzeichnungen der Webinare der DGIM finden Sie hier

Die Podcast-Reihe zur Inneren Medizin

Im Springer Medizin Podcast erwarten Sie regelmäßig aktuelle internistische Themen. Die Podcast-Reihe wird gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) produziert. Prof. Lerch von der LMU in München stellt seine Fragen an Kolleginnen und Kollegen.

Auch zu finden bei: Apple Podcasts | Deezer | Spotify | YouTube

Forum Junge Internisten 2021

Im Video erklärt: Was sind DGIM e.Akademie und Facharzt-Trainings?

Vortrag von Prof. Dr. Alexander Arlt, Forum Junge Internisten, 127. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin

Alte Dame mit Schwäche, Müdigkeit, Luftnot

Eine 77-Jährige klagt über allgemeine Leistungsminderung und Luftnot bei leichter Belastung. Schmerzen oder andere Beschwerden verneint sie, aber sie gibt an leichter zu frieren, sich nicht konzentrieren zu können und wirkt etwas depressiv. Das kleine Blutbild liefert schon erste Hinweise. Worauf genau und wie der Fall weiterging – das erklärt Prof. Dr. Alexander Arlt in seinem Vortrag.

Ältere Patientin mit plötzlichem Bewusstseinsverlust

Die 73-Jährige ist am Vortag auf dem Gehweg gestürzt und auf das Gesicht gefallen. Wegen der Verletzungen kommt sie am Folgetag in die Klinik. So richtig erinnern kann sie sich nicht, wie es zum Sturz kam. Auf Nachfrage sagt sie, ihr sei "schwarz vor Augen" geworden. Welche Diagnostik soll nun erfolgen und wie geht es weiter? Prof. Dr. Martin Möckel leitet Schritt für Schritt durch den Fall.

Älterer Raucher mit Husten und Auswurf

Ein 67-Jähriger – Raucher seit 40 Jahren – gibt an zunehmend unter Luftnot zu leiden. Zudem besteht ein chronischer Husten mit Auswurf von weißlichem Sekret. Die körperliche Untersuchung ergibt ein seitengleiches, bronchiales Atemgeräusch mit dezentem Giemen. Welche Verdachtsdiagnose haben Sie im Sinn und wie überprüfen Sie diese? Dr. Matthias Raspe zeigt das konkrete Vorgehen in dieser Situation.

Forum Junge Internisten 2019

Was ist die DGIM e.Akademie?

Als Einführung in die interaktiven Fälle der DGIM e.Akademie stellt Prof. Alexander Arlt kurz und bündig vor, um was es sich bei bei der e.Akademie handelt. Alles zu den Zugriffsmöglichkeiten, praxisrelevanten Inhalten und interaktivem E-Learning erfahren Sie hier.

Der ältere Herr mit Schwindel und Sturzereignis

Ein 81-Jähriger kommt mit seit einigen Tagen bestehendem Schwindel und nach mehrfachen Stürzen in die Notaufnahme. Die vollständige Anamnese und körperliche Untersuchung liefern wegweisende Hinweise in diesem spannenden Fall. Sehen Sie mehr dazu im Vortrag von Dr. Mariam Abu-Tair im "Forum Junge Internisten". 

Junger Mann mit Rückenschmerzen

Ein 24-Jähriger klagt bei seinem Hausarzt über Rückenschmerzen. Diese nehmen seit vier Wochen stark zu. Sein weiterer diagnostischer Weg führt über den Orthopäden bis hin zum Rheumatologen. Die Diagnose des Patienten sowie mehr zu Rückenschmerzen erfahren Sie im Vortrag von Dr. Baraliakos im "Forum Junge Internisten". 

ST-Hebungen in II, III und aVF

Was bei einer 70-jährigen Patientin erst nach einem ST-Strecken-Hebungsinfarkt aussieht, stellt sich doch als ein Problem anderer Lokalisation heraus. Und wie passen die Bauchschmerzen dabei ins Bild? Prof. Alexander Arlt geht in seinem Vortrag im "Forum Junge Internisten" Schritt für Schritt durch diesen Fall.